Ringelnatzstadt Wurzen

Menü Suche

 
Sie sind hier:

Seiteninhalt:

Zwei Linden für Luther

Zwei Linden für Luther

Wurzen wird Teil des weltweiten Luther-Gartens. Denn am 28. April werden zwei Linden gepflanzt, die Symbol für das Reformationsjubiläum sein sollen. Wenngleich Martin Luther selbst um Wurzen wohl stets einen großen Bogen gemacht haben soll, machen die Linden ihm zu Ehren, 500 Jahre nach dem Thesenanschlag, genau hier doch einen Sinn.

Meldung vom 27.04.2017Letzte Aktualisierung: 13.06.2017
« zurück


Infospalte

interaktive Tourismus-Karte

NAVIGATOR LOGO

5000 Ausflugsziele, Touren mit Tipps und individuelles Routing zu Fuß, per Fahrrad und mit dem Auto.

Aktuelle Meldungen

05.09.2017 Sind Sie an der Geschichte der Stadt... Sind Sie an der Geschichte der Stadt Wurzen interessiert und würden Sie künftig gern Gäste auf einem Stadtrundgang als Gästeführer begleiten, dann besuchen Sie diesen Kurs der Volkshochschule Muldental.
11.08.2017 Ein kulinarischer Gruß aus der... Ein kulinarischer Gruß aus der Ringelnatzstadt Wurzen
11.08.2017 Chronik der Stadt Wurzen von 2001... Chronik der Stadt Wurzen von 2001 neu aufgelegt
09.08.2017 Neue Postkartenmotive erhältlich Neue Postkartenmotive erhältlich
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Wetter