Ringelnatzstadt Wurzen

Menü Suche

 
Sie sind hier:

Seiteninhalt:

Freitags im Crostigall 14 "Echt verboten!"

Fr, 16.11.2018, 19:00 Uhr

Echt verboten! Zwei Hamburger

mit Ringelnatz auf Höhenflug

Wurzen. Achim Amme spielt die Gitarre. Ein Joachim-Ringelnatz-Programm mit Gesang ist das Anliegen des Autors, Schauspielers (Tatort, Bella Block, Großstadtrevier u.a.) und Ringelnatz-Preisträgers. Er will Joachim Ringelnatz, diesen wunderbaren, mit einem großen Herzen ausgestatteten, rotzfrechen, immer für eine Überraschung guten Menschen in seiner Tiefe, als auch in seinen literarischen, wie sonstigen Höhenflügen (und Abstürzen) einem interessierten Publikum näher bringen. Dass dabei die leichte, amüsante Seite von Ringelnatz nicht zu kurz kommt, dafür sorgt auch der Akkordeonist Ulrich Kodjo Wendt, bekannt durch seine Filmmusiken für den Regisseur Fatih Akin. Zu erleben sind beide in der Reihe „Freitags im Crostigall“ im Ringelnatz-Geburtshaus am 16. November, 19 Uhr - am Vorabend des Todestages von Joachim Ringelnatz. Eintritt 10 Euro.

Rubrik
Theater, Kabarett und Kleinkunst

Veranstaltungsort
Joachim Ringelnatz-Geburtshaus, Wurzen
Kontaktdaten
Telefon: 03425 8573991
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:12,00 Euro
Vorverkauf:Kartenreservierungen in der Tourist-Information Wurzen unter Tel. 03425/ 85 60 400 möglich. Die Tickets liegen an der Abendkasse für Sie bereit.
« zurück


Infospalte

Touristischer Navigator © Stadt Wurzen

Ausflugsziele, Touren mit Tipps und individuelles Routing zu Fuß, per Fahrrad und mit dem Auto in Wurzen und der Umgebung. Touristischer Navigator >>>

Aktuelle Meldungen

07.11.2018 Die 13 Stelen des Ringelnatzpfades... Die 13 Stelen des Ringelnatzpfades haben wir für Sie in einem, heute erschienenen, Kalender zusammengefasst.
07.12.2018 Pressemitteilung Ab sofort... Pressemitteilung Ab sofort präsentiert sich das neue Portal www.kultur-wurzen.de den Einheimischen und Gästen und informiert umfassend.
05.12.2018 Operettenkonzert „Frisch... Operettenkonzert „Frisch gestrichen“ Leipziger Symphonieorchester Judith Österreicher, Sopran Felix-Immanuel Achtner, Dirigent
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Wetter