Ringelnatzstadt Wurzen

Menü Suche

 

Seiteninhalt:

Freitags im Crostigall 14 "Schlaflos in Berlin, ...na dann sing´ick eben!"

Fr, 01.12.2017, 19:00 Uhr
Standort anzeigen

Pressemitteilung

Wurzen. Schon beim letzten Auftritt von Heidi und Uwe Steger im Ringelnatz-Geburtshaus war es rappelvoll. Nun bringen die beiden noch die Schauspeilerin Inka Pabst aus Berlin mit. Zu dritt sind sie am 1. Dezember 19 Uhr in der Reihe „Freitags im Crostigall“ mit ihrem Programm "Schlaflos in Berlin, ..na dann sing' ick eben!"  zu erleben. Sie interpretieren Lieder von Friedrich Hollaender, Kurt Weil und anderen und überraschen wiederum mit virtuosen Akkordeonstücken. Denn Heidi und Uwe Steger stehen als markantes Duo nicht nur für den klassischen, konzertanten Bereich der Akkordeonszene, in der Unterhaltungsbranche haben sich Heidi und Uwe Steger längst einen Namen gemacht. Beide haben ein Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin mit dem Hauptfach Akkordeon absolviert. Heidi Steger war beim Klingenthaler Wettbewerb Finalistin in der Kategorie „Virtuose Unterhaltungsmusik“. Neben den Duo-Programmen mit Uwe Steger ist Heidi Steger als Theatermusikerin auf vielen Bühnen, unter anderem in der Tribüne Berlin, in der Oper Leipzig, in der Musikalischen Komödie Leipzig und im Anhaltischen Theater Dessau zu Gast. Auch als Bandoneon-Solistin bei „Misa Tango“ von Luis Bacalov mit dem Orchester La Follia de Lille hat sie sich einen Namen gemacht. Uwe Steger hat in seiner musikalischen Laufbahn zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben erworben. Neben seiner Tätigkeit als Dozent an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig arbeitet er mit Künstlern wie Montserat Caballe, Ute Lemper, Klaus Hoffmann, Maria Bill, Christina Lux, Manfred Maurenbrecher oder Katherine Mehrling zusammen. Die Mitgliedschaft in Formationen und Orchestern wie „Schnaftl Ufftschik“, „Rachelina und die Maccheronies“ oder dem „Leschenko Orchester“ spiegeln seine musikalische Vielseitigkeit wider.  Als Lehrkraft an der Musikschule Muldental „Theodor Uhlig“ ist Heidi Steger eng mit der Stadt Wurzen verbunden und unterstützt mit ihren Angeboten ganz aktiv die kulturelle Profilierung des Ringelnatz-Geburtshauses.  Kartenreservierungen nimmt die Tourist-Information Wurzen entgegen.

Rubrik
Theater, Kabarett und Kleinkunst

Veranstaltungsort
Joachim Ringelnatz-Geburtshaus, Wurzen
Kontaktdaten
Telefon: 0178 7238199
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:12,00 Euro
Vorverkauf:Kartenreservierungen in der Tourist-Information Wurzen unter Tel. 03425/ 85 60 400 möglich. Die Tickets liegen an der Abendkasse für Sie bereit.

Foto Pabst+Steger
Foto Pabst+Steger

« zurück


Infospalte

Veranstaltungen

Touristischer Navigator

Erkunden Sie Wurzen und Um- gebung auf der interaktiven Karte!

Tourenvorschläge + Natur + Sehenswürdigkeiten + Gastronomie + Routing und mehr.    Kurzanleitung - Hilfe

interaktiver Stadtplan Wurzen - Navigator

Stadtplan von Wurzen und Ortsteilen