Ringelnatzstadt Wurzen

Menü Suche

 
Sie sind hier:

Seiteninhalt:

RingelnatzSommer 2018 - Ringelnatz? Ringelnatz! Ausstellung des Aida-Kussmund-Schöpfers Feliks Büttner vom 05.08. bis 04.11.2018

Sa, 13.10.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Jede Woche am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag Standort anzeigen

Ringelnatz hat den Rostocker Künstler Feliks Büttner in seinen Bann gezogen. In der Folge entstanden zu seinen Gedichten und im Rhythmus seiner Verse immer mehr grafische Arbeiten, die Büttner nun in der Geburtsstadt gebündelt vorstellt. Hinzu kommt Büttners eigenwillige Beziehung zur See. Statt selbst wie Ringelnatz über die Ozeane zu fahren, stattete er eine ganze Kreuzfahrtflotte der Aida mit einem unverwechselbaren Design aus. Auf den legendär gewordenen Kussmund lässt sich der vielseitige Künstler aber ungern reduzieren… Seine Beziehung zu Ringelnatz hat ihn verführt, ein Buch aus seinen Grafiken zu machen, das zur Ausstellungseröffnung vorgestellt wird.

Veranstalter: Joachim-Ringelnatz-Verein Wurzen, Kulturbetrieb Wurzen

Rubrik
Ausstellung und Führung

Veranstaltungsort
Städtische Galerie "Am Markt", Wurzen
« zurück


Infospalte

Touristischer Navigator © Stadt Wurzen

Ausflugsziele, Touren mit Tipps und individuelles Routing zu Fuß, per Fahrrad und mit dem Auto in Wurzen und der Umgebung. Touristischer Navigator >>>

Aktuelle Meldungen

27.11.2017 Schließtage im Dezember/Januar Schließtage im Dezember/Januar
07.12.2018 ...heißt es wieder am 12.01.2019 im... ...heißt es wieder am 12.01.2019 im Schweizergarten Wurzen. Die Eis Boys laden zu dem heißen Rock`n`Roll der 50er und 60er Jahre und bringen auch dieses Jahr wieder Stargäste mit.
07.11.2018 Die 13 Stelen des Ringelnatzpfades... Die 13 Stelen des Ringelnatzpfades haben wir für Sie in einem, heute erschienenen, Kalender zusammengefasst.
07.12.2018 Pressemitteilung Ab sofort... Pressemitteilung Ab sofort präsentiert sich das neue Portal www.kultur-wurzen.de den Einheimischen und Gästen und informiert umfassend.
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Wetter